Wichtig !

Vor der Anschaffung eines Golden Retriever Welpen sollten Sie realistisch ihre Lebensumstände auf folgende Vorraussetzungen prüfen:

  • Haben sie ausreichend Zeit ( Spaziergänge, Ernährung, Pflege, Ausbildung… )?
  • Lässt sich die Haltung eines Hundes mit ihrer beruflichen Situation vereinbaren ( der Hund sollte nicht mehr als 4 Stunden am Tag alleine sein müssen ) ?
  • Erlaubt ihr Mietvertrag die Hundehaltung?
  • Sind alle in der Familie mit der Anschaffung eines Hundes einverstanden?
  • Sind sie bereit sich mit der retrievergerechten Ausbildung ( entgegen anderslautender Meinungen erzieht sich nämlich auch ein Golden nicht von selbst ) und Beschäftigung zu befassen?
  • Kann ich meinen Hund mit in den Urlaub nehmen oder ist er während der Zeit gut versorgt?
  • Die Anschaffung eines Hundes verursacht Kosten, die getragen werden müssen: Hundesteuer, Haftpflichtversicherung, Tierarztkosten ( Wurmkur, Impfungen, Röntgen HD und ED, Krankheit…), Fütterung und Pflege.
  • Retriever lieben Matschpfützen… können sie damit leben, daß ihr Haus vielleicht nie mehr so sauber sein wird wie vorher?
  • Ertragen sie auch mal ein Haar auf der Butter?
  • Golden Retriever haben eine durchschnittliche Lebenserwartung von 10 – 12 Jahren…..die Anschaffung hat also Auswirkungen auf einen langen Lebensabschnitt.
Cooper nach Matschbad

Wenn sie alle aufgeführten Punkte für sich positiv beantworten können, steht einer wunderbaren Zeit mit einem tollen Freund nichts im Wege!

Es gibt nichts ehrlicheres auf dieser Erde, als die Liebe eines Hundes.

Scroll to Top